AUSFAHRT DER MOUNTAINBIKE -FZG

Geschrieben am .

20160721_194230 20160722_090053 20160722_090352 20160722_092251 20160722_110855
Lehrer Ulrich Augustin im Rückblick:
„Am 21. Juli trafen sich ab 15.00  die SchülerInnen der Mountainbike-FZG 5/6 und 7/8 für die diesjährige Abschlussfahrt am Radschuppen. Die Mountainbikes wurden passend eingestellt und Luft in die Reifen gepumpt. Um 15.45 starteten wir bei unsicherem Wetter. Es waren Gewitter gemeldet. Weiterlesen

Aus Helden wurden Legenden – Die Abschlussfeiern 2016

Geschrieben am .

DSC_0116 DSC_0267 DSC_0157 DSC_0007 DSC_0039 DSC_0052 DSC_0062 DSC_0070 DSC_0100 DSC_0106

Mit Superkräften zum Werkrealabschluss
Entlassfeier der WRS am BZB

Am Donnerstag, den 14. Juli verabschiedete das Bildungszentrum Bodnegg seine Schüler der 10. Klasse der Werkrealschule und feierte gleichzeitig mit den Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen den erfolgreichen Hauptschulabschluss. Bei der Werkrealschule erreichten 54 Schülerinnen und Schüler mit einem Gesamtschnitt von 2,9 den Hauptschulabschluss. Tamara Schupp erhielt als Jahrgangsbeste einen Preis mit einem Schnitt von 1,7. Zusätzlich heimsten 7 Schüler/innen eine Belobigung ein. Den mittleren Bildungsabschluss nach Klasse 10 der Werkrealschule erreichten 19 Schülerinnen und Schüler mit einem Gesamtschnitt von 2,7. Als bester Werkrealschüler erhielt der Schüler Selahattin Özyanik eine Belobigung mit Weiterlesen

Standing Ovation beim Jahresabschluss der kreativen Arbeitsgemeinschaften

Geschrieben am .

DSC_0204DSC_0197DSC_0198DSC_0229DSC_0221DSC_0192DSC_0193

 

DSC_0200

 

 

 

 

 

Die Lehrkräfte der kreativen Arbeitsgemeinschaften hatten sich im Schuljahr 201/1016 etwas Großes vorgenommen: eine Bearbeitung des Musicals „König der Löwen“ mit neuem Text und zum Teil neu hinzugefügten Musikstücken. In der ersten Sitzung im Herbst diskutierten der Kreis um Gesamtleiterin Rita Lorenz Anna Bogenschütz, Doro Gärtner, Uwe Gebert, Bettina Orthwein und Manuel Weckwerth noch darüber, ob das Vorhaben im Rahmen einer einstündigen Arbeitsgemeinschaft gelingen könnte. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 8 waren jedoch begeistert und die Anmeldezahlen in den Bereichen Bühnenbild, Musik und Theater waren hoch. Also ging man das Wagnis ein. So manche Hürde galt es auf dem Weg zur schulinternen Aufführung zu nehmen. So ging eine Lehrkraft der kreativen Arbeitsgemeinschaften in den Mutterschutz, die Chor-AG musste dieses Jahr aufgrund mangelnder Musiklehrerstunden entfallen, eine Schülerin mit Hauptrolle zog während der Osternferien um und stand plötzlich nicht mehr zur Verfügung. Doch guter Letzt wurden alle Herausforderungen gemeistert und das Publikum dankte den Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 5 – 8 und den Klassen 6b/6c und 7a, die den Chorpart übernahmen, für ihre herausragende Leistungen mit Standing Ovations. Diese großartige Aufführung hätte auch ein größerer Kreis verdient zu sehen. Darüber waren sich am Schluss alle einig.

Folgende Schülerinnen und Schüler traten auf:  Kassandra Kramer (7e) als Rafiki, Laura Kling (7a) als Mufasa, Felicia Bentele (6c) und Leonie Lohr (7a) als Sarabi, Savannah Steidle (5a), Julia Maier (5a), Emely Stock (7a) als kleiner Samba, Ronja Merk (7a) als kleine Nasa, Amelie Gaus als großer Samba, Amelie Werkle (6c) und Lilija Boos (7a) als große Nala,  Jennifer Ratsch und Tamara Reger (7a) als Zazu und Zazus Lehrling Melissa Kern (7d), Katja Grabherr (7d), Lena Glowka (7d) als Hyänen, Niclas Bulling (6a) und Amelie Schneider (5c) als Scar Gloria Abler (7a), Carina Reich(7a) und Linda Kränkel (7a) als Tänzerinnen.

DSC_0195DSC_0242DSC_0232DSC_0235

Gemeinsam unterwegs … Schulfest 2016

Geschrieben am .

DSC_0275 DSC_0300 DSC_0295 DSC_0270 DSC_0266 DSC_0263 DSC_0416 DSC_0397 DSC_0390 DSC_0384

Mit „Pauken und Trompeten“ feierte das Bildungszentrum Bodnegg Anfang Juli sein Schulfest. Alle kleinen und großen Gäste erhielten nicht nur Einblick in die Räumlichkeiten des Schulkomplexes, sondern konnten an sage und schreibe über 30 Spielen und Mitmachangeboten teilnehmen. Weiterlesen