Hirscher wäre stolz – das BZ Bodnegg feiert das 50. Jahr des Bestehens

Geschrieben am .

  
Das Johann – Baptist – von – Hirscher – Bildungszentrum, kurz BZ Bodnegg, hat Grund zum Feiern: Seit 50 Jahren besteht das weit über Bodneggs Grenzen hinaus bekannte und beachtete ländliche Schulzentrum und hat damit besten Grund gehörig zu feiern. Namensgeber ist Bodneggs wohl prominentester Sohn: Johann Baptist von Hirscher. Das Bildungszentrum trägt den Namen des im 19. Jahrhundert bekannt und berühmt gewordenen katholischen Theologen, der seine Heimat im Weiler Altergarten hatte. Sein persönliches Engagement galt insbesondere der Bildung der Kinder, nicht nur in religiöser Hinsicht. Weiterlesen

Samuel & Marlin engagieren sich für den Regenwald

Geschrieben am .


Was mit einem schulischen Projekt zum Thema Regenwald in Klasse 3 begann ist nun zu einer privaten Spendenaktion von Samuel Kußmaul, Klasse 3 und Marlin Fuchs, Klasse 5 geworden. Beide Schüler haben mit einer zur Spendendose umgebauten Pappschachtel und ihren selbst gemalten Regenwaldbildern in der Bodnegger Nachbarschaft erfolgreich für den Schutz der Regenwälder gesammelt. Am Ende konnten Samuel und Marlin 80 Euro  an den Verein „Kinderregenwald Deutschland“ überweisen. Eine tolle Aktion!

Uganda live in den Klassen 3 und 4

Geschrieben am .


Mit ihren jeweils einstündigen Vorträgen im Gepäck zogen Gertrude Busingye und Wolfgang Luckscheiter kürzlich durch das Grundschulgebäude. Authentisch, auf Englisch und mit vielen realen Geschichten berichteten beide über die Situation von Kindern in Uganda. Weiterlesen