Archiv für den Monat: Januar 2015

Jogginghosentag am BZ Bodnegg

Geschrieben am .

Jogginghos‘ – arbeitslos. Aber wir sind ja noch in der Schule!

Unter diesem Motto veranstaltet die SMV am nächsten Mittwoch, den 04. Februar 2015  einen Jogginghosentag. Alle Schülerinnen und Schüler und natürlich alle Lehrkräfte sind aufgefordert, am kommenden Mittwoch in Jogginghosen an der Schule zu erscheinen. Diejenige Klasse, die es schafft, dass Klassenlehrer/in und alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse in Jogginghosen an der Schule erscheinen, können einen Preis gewinnen.

Jugend trainiert für Olympia – Mädchenhandball WK III

Geschrieben am .

handball
Das BZ Bodnegg nahm am Donnerstag, den 22.01.2015, mit einer Mädchenmannschaft am Handballturnier in Wangen teil. Die Mannschaft, zusammengesetzt aus Mädchen der Klassen 7, 8 und 9, trat gleich im ersten Spiel gegen den Favoriten vom Gymnasium aus Wangen an. In diesem Spiel unterlag man dem starken Gegner mit 7:12 Toren.

Im zweiten Spiel, gegen die Realschule aus Wangen, stand die Abwehr super und auch die Torchancen wurden besser verwertet. Die Mädchen vom BZB konnten dieses Spiel mit 10:5 Toren für sich entscheiden.

Am Ende des Tages durfte man sich über einen tollen 2. Platz freuen!

Erster Markttag am BZB

Geschrieben am .

IMG_0327 DSC00236 IMG_0362 IMG_0342

Vorletzter Schultag vor den Weihnachtsferien am BZ, eigentlich nicht bemerkenswert oder doch? Schon am Ende der zweiten Stunde wurde es allen klar: Da geschah Ungewöhnliches!

Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Klassen liefen eifrig durch die Flure und hatten ein Ziel: Die Arkaden im Pausenhof zwischen Pavillon und Grundschule wurde kurzerhand zum weihnachtlichen Marktplatz umfunktioniert.

Initiiert durch die SMV und betreut durch ihre Klassenlehrer bauten die Schülerinnen und Schüler Marktstände auf und im Nu zogen einladende Düfte über das Gelände.

Mit Beginn der großen Pause und bis zum Weiterlesen

Vorweihnachtszeit an der Grundschule

Geschrieben am .

DSC_8956 DSC_8945 DSC_8937
„In der Weihnachtsbäckerei…“

Kurz vor Weihnachten verwandelte sich unsere Grundschule für einen Schulvormittag in eine Backstube. Am Freitag, den 12.12. hieß es: …bitte mal zur Seite treten, denn wir brauchen Platz zum Kneten… .
In allen Klassenzimmern und in der FZG- und Schulküche wurde fleißig und mit viel Freude ans Werk gegangen. Schon bald erfüllte ein wohlbekannter, angenehmer Duft von Vanille, Schokolade, Ingwer, Kokos, Zitrone und natürlich Zimt, damit`s stimmt, alle Räume. Gutgelaunt und stolz auf unsere Ergebnisse endete dieser erlebnisreiche Schultag. Jedes Kind durfte am Montag darauf eine kleine Tüte, gefüllt mit Selbstgebackenem aus den verschiedenen Klassen, mit nach Hause nehmen.