Archiv für den Monat: Oktober 2021

Bildungspartner Landbäckerei Heinzelmann

Geschrieben am .

Handwerk und Backkunst haben Tradition und prägen unser Leben. Das ist dem Bildungszentrum Bodnegg durchaus bewusst. Deshalb freut es uns umso mehr eine Traditionsbäckerei unter unseren Bildungspartnern begrüßen zu dürfen. Die Landbäckerei Heinzelmann in Wolfegg ergänzt seit gestern unser Portfolio. Mittlerweile zählen sage und schreibe 16 Unternehmen zu unseren Bildungspartnern. Bäckermeister Gerold Heinzelmann verkörpert quasi die gelebte schwäbische Backkunst. Unter anderem engagiert er sich in den Bereichen Ausbildung, Prüfung und Flüchtlingsarbeit. Als Vorsitzender der Prüfungskommission ist er ganz nah an den Auszubildenden dran und steht als Innungsbäcker den Schüler:innen mit Rat und Tat zur Seite. Vielen Dank dafür. Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

Feneberg – neuer Bildungspartner am BZB

Geschrieben am .


Das Bildungszentrum Bodnegg begrüßt den Allgäuer Supermarkt Feneberg als weiteres Mitglied inmitten seiner schulischen Bildungspartner. Bildungspartnerschaften spielen an der Bodnegger Schule seit jeher eine gewichtige Rolle. Zum einen erlauben sie den dortigen Schülern kostbare Einblicke in Unternehmen unterschiedlicher Art, wie etwa durch eintägige oder einwöchige Praktika, zum anderen besuchen Mitarbeiter die Schule, präsentieren ihre Unternehmen und stehen insbesondere in den neunten Klassen Rede und Antwort.

Weiterlesen

Zwei Tage Stuttgart „all inclusive“

Geschrieben am .

Inklusionsklasse 7b auf Klassenfahrt. SchülerInnen berichten:
„Am Montagmorgen sind wir ganz normal in die Schule gegangen und haben uns getestet. Danach brachen wir zu unserem Klassenausflug nach Stuttgart auf. Mit dem 21er Bus ging es nach Ravensburg zum Hauptbahnhof. Dort stiegen wir in den Regionalexpress ein und fuhren über Ulm nach Stuttgart.

Weiterlesen

Der Schulfotograf kommt

Geschrieben am .

Am Donnerstag, 14.10. und Freitag, 15.10. erhält jede Klasse einen Termin bei unserem Schulfotografen Herr Rauner. In der Festhalle wird er von jeder Klasse ein Klassenfoto machen. Einzelfotos werden nicht gemacht. Die Klassenfotos werden auf der Lernplattform moodle in jede Klasse hochgeladen, so dass Eltern von zu Hause auf ihr Klassenfoto Zugriff haben. In der Grundschule werden die Bilder ggf. über andere Kanäle in die Klassen gegeben.